Kinderschreibtisch bis zu welchem Alter nutzen?

Vor dem Kauf eines Kinderschreibtisches stellen Sie sich bestimmt auch die Frage, bis zu welchem Alter überhaupt ein entsprechender Kinderschreibtisch geeignet ist.

Wie alt sollte ein Kind für ein Kinderschreibtisch sein?

AngebotBestseller Nr. 1 Schreibtisch aus massiver Kiefer, weiß-rosa Ausführung, neigbare Platte und höhenverstellbare Struktur Schreibtisch aus massiver Kiefer, weiß-rosa... 99,00 EUR
Bestseller Nr. 2 DREAMADE Kinderschreibtisch mit Stuhl, Schülerschreibtisch aus Holz, Jugendschreibtisch, Kinder Schreibtisch für Kinder mit Bücherregal & Schublade & 2 Ablage (Weiß) DREAMADE Kinderschreibtisch mit Stuhl,... 129,99 EUR
Bestseller Nr. 3 Kinderschreibtisch Höhenverstellbar Schülerschreibtisch mit LED Tischlampe Jugendschreibtisch Kindertisch Schreibtisch Kinder mit Stuhl und Schublade für Mädchen Jungen, Blau Kinderschreibtisch Höhenverstellbar... 105,99 EUR

Denn je nach Ausstattung des jeweiligen Modells bieten die Schreibtische für Kinder eine Höhenverstellbarkeit und eine neigbare Tischplatte, die Ihrem Kind das Arbeiten erleichtern soll.

Diese Einstellungen erlauben es ihrem Kind, den Schreibtisch lange und uneingeschränkt nutzen zu können, ohne dass dieser für die stetig steigende Körpergröße zu klein wird.

Doch bedeutet das im Umkehrschluss, dass selbst Jugendliche und Erwachsene an einem Kinderschreibtisch arbeiten können?

Theoretisch wäre das in der Tat kein Problem. Denn Je nach Modell und Ausführung lässt sich der Kinderschreibtisch teilweise auf über 80 cm in der Höhe einstellen.

Auch das Design spielt eine Rolle

Doch betrachtet man den Schreibtisch für Kinder einmal genauer, fallen Ihnen garantiert auch die ein oder anderen Designelemente auf, die nicht gerade kompatibel mit der Nutzung einer erwachsenen Person sind.

Meist recht auffällig und bunt gestaltete Akzente sprechen gerade unsere Kinder an. Doch schon auf dem Weg zum Teenager ändert sich der Geschmack sowie die Ansprüche an die Einrichtung des eigenen Zimmers stetig.

Auch Bedingungen an einem Schreibtisch werden sich hier schnell ändern. So früher so geliebte Kindertisch weicht im jugendlichen Alter meist einem modernen Schreibtisch. Oft auch teilweise als Gaming-Tische bezeichnet.

Der benötigte Platz wächst mit dem Alter

Doch nicht nur das Design spielt hier eine wichtige Rolle. Auch wachsen die Ansprüche an den zur Verfügung stehenden Platz mit dem Alter. Als Teenager und Jugendlicher benötigt man sowohl für Schularbeiten aber auch nicht selten für die Freizeitgestaltung einen Computer.

Dieser nimmt auf dem Schreibtisch eine große Fläche ein. Tastatur, Mauspad und Monitor benötigen viel Raum. Eine Tischbreite von ca. 120 cm sind hier schon von Vorteil.

Ein Fazit

Meist nicht breiter als 80 cm waren die Kinderschreibtische für Zeichenblock und Buch vollkommen ausreichen. Die technischen Geräte, die fortgeschrittenen Schulalter benötigt werden, würden die kompakten Schreibtische für Kinder schnell an ihre Grenzen bringen.

Nach Berücksichtigung der genannten Kriterien würde ich persönlich eine maximale Nutzung bis zum 12. Lebensjahr für Kinderschreibtische in Betracht ziehen. Ab diesem Zeitpunkt empfiehlt es sich, die sich ändernden Geschmäcker beim Kauf des entsprechenden Schreibtisches abzuwägen.