Kann ich auch einen normalen Schreitisch für Kinder nutzen?

Sicher ist Ihnen bei der Planung vor dem Kauf eines Kinderschreibtisches auch die Frage aufgekommen, ob man auch einen normalen Schreibtisch für das eigene Kind nutzen kann.

Alleine aus Kostengründen ist es natürlich eine Überlegung wert, einmal die Vor- und Nachteile der Verwendung eines normalen Schreibtisches gegenüber einen auf das Kind zugeschnittenen Kinderschreibtisches abzuwägen.

Bestseller Nr. 1 TecTake 800062 Kinderschreibtisch mit Rollcontainer Schreibtisch neig- & höhenverstellbar -Diverse Farben- (Pink | Nr. 401240) TecTake 800062 Kinderschreibtisch mit... 117,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3 Schreibtisch aus massiver Kiefer, weiß-rosa Ausführung, neigbare Platte und höhenverstellbare Struktur Schreibtisch aus massiver Kiefer, weiß-rosa... 56,10 EUR

Die Vorteile eines Kinderschreibtisches zu einem normalen Schreibtisch

Aus diesem Grund schaue schaue ich mir beide Modelle einmal genauer an und prüfe, welche Vorteile überwiegen und wo die Nachteile erdrückend sind.

Der normale Schreibtisch

Normale Schreibtische finden Sie im Überfluss, und das nicht nur im Internet. Auch die diversen Discounter, Supermärkte oder Möbelhäuser werden Sie in Hülle und Fülle mit einer großen Anzahl an diversen Angeboten schier überfluten.

Somit steht Ihnen eine üppige Auswahl der verschiedensten Modelle an Schreibtischen zur Verfügung. Egal ob Landhausstil, modern, schlicht oder ausgefallen. Schreibtische für Erwachsene stehen Ihnen in jedem erdenklichen Design zum Kauf bereit.

Was sich auf dem ersten Blick überzeugend anhört, lässt bei näherer Betrachtung aber auch einige Nachteile entstehen, die einen dann doch dazu bringen könnten, sich einen Kinderschreibtisch zu kaufen.

Folgend finden Sie die Vor- und Nachteile eines normalen Schreibtisches unter Verwendung eines Kindes.

VorteileNachteile
große Auswahl an diversen Modellennicht auf die Verwendung von Kindern ausgelegt
verschiedenste Designs für jeden Einrichtungsstildie Tischhöhe entspricht nicht den optimalen Bedingungen eines Schulkindes
für jedes Budget stehen Modelle zur Verfügungfehlende auf das Kind zugeschnittene ergonomische Elemente
keine Funktion, die das Lernen unterstützten (z.B.: neigbare Tischplatte)

Die Vorteile

Der normale Schreibtisch bietet im Gegensatz zu einem speziell auf Kinder zugeschnittenen Schreibtisch eine größere Präsenz im Einzelhandel. Es stehen die verschiedensten Designs für jeden erdenklichen Einrichtungsstil zur Verfügung.

Genauso groß wie das Angebot gestaltet sich auch die Preisspanne, in der Sie die Möglichkeit bekommen, den für Sie passenden Tisch zu finden.

Die Nachteile

Bei all den genannten Vorteilen überwiegen für mich dennoch ganz klar die Nachteile der normalen Schreibtische, wenn es darum geht, das ein Kind daran platz nehmen soll.

Denn die Nachteile beziehen sich auf die direkte Funktion und die damit verbundene Ergonomie und Bedienbarkeit in Kombination mit dem Kind.

Denn die großen Schreibtische für Erwachsene sind einfach nicht für unsere Kleinen ausgelegt. Eine durchschnittliche Tischhöhe von ca. 75 cm entspricht nicht der empfohlenen Tischhöhe für ein Kinderschreibtisch.

Ebenso fehlen viele Funktionen, die man von einem entsprechenden Schreibtisch für ein Kind einfach erwartet. Dazu gehört beispielsweise die Höhenverstellung sowie die neigbare Tischplatte, die es Ihrem Kind ermöglicht, stets den korrekten Neigungswinkel für die jeweilige Tätigkeit einzustellen.

Im Vergleich der Kinderschreibtisch

Auf dem ersten Blick haben die Schreibtische für Kinder den normalen Schreibtischen weinig entgegenzusetzen. Warum es für Ihr Kind dennoch von Vorteil ist, ein Kinderschreibtisch zu verwenden, klären mit Ihnen folgend.

Zu finden sind sie nämlich weder im Einzelhandel oder in diversen Geschäften. Evtl. ist mal ein günstiges Model in den Prospekten zu finden, welches sich anderswo nicht verkaufen lies. Die große Auswahl bleibt für die sich kümmernde Eltern aber aus.

Auch das gebotene Design beschränkt sich meist auf eher bunte Designelemente oder ggf. Holzbestandteile, sofern Sie sich für einen Schreibtisch für Kinder aus Holz entscheiden.

Die folgenden Vor- und Nachteile eines Kinderschreibtisches werden Sie aber dennoch überzeugen.

VorteileNachteile
von Grund auf für die Verwendung für Kinder konzipiertgeringe Auswahl im Einzelhandel
je nach Modell auf die Körpergröße des Kindes anpassbargeringe Auswahl an verschiedenen Einrichtungsstilen
auf Kinder zugeschnittene ergonomische Elementeim Vergleich etwas teurer
diverse Funktionen, die eine optimale Bedienung unterstützen (z.B. neigbare Tischplatte)

Die Vorteile

Die Vorteile der Kinderschreibtische überwiegen meiner Meinung nach und gehören bestimmt auch für Sie zu den ausschlaggebenden Argumenten, die letztendlich den Kauf rechtfertigen.

Denn die Schreibtische für Kinder werden von Grund auf für die Verwendung von Kindern konzipiert und sind daher optimal an die Anforderungen ausgelegt, die Sie selbst an einen entsprechenden Tisch stellen.

Die meisten Modelle bieten eine Einstellbarkeit der Tischhöhe und sind daher für eine langfristige Verwendung ausgelegt. Somit wachsen die Tische mit der stetig steigenden Körpergröße Ihres Kindes mit.

Hinzu gesellen sich ergonomische Designelemente, die eine optimale Bedienung unterstützen. Dazu gehören beispielsweise ausgeschnittene Cutouts, die Ihr Kind sozusagen näher im Tisch und somit näher am Geschehen sitzen lassen.

Zu guter Letzt gehören die umfangreichen Funktionen und Eigenschaften zu den wichtigsten Kriterien, die den Kauf eines Kinderschreibtisches rechtfertigen. Dazu gehört zum Beispiel die bereits angesprochene Höhenverstellung sowie die neigbare Tischplatte, über die die meisten Modelle verfügen.

Zusätzlich gesellen sich häufig noch diverse Haken und weitere Ablagefächer unterhalb der Tischplatte dazu, die weiteren Stauraum bieten.

Die Nachteile

Nach Betrachtung der Vorteile sind die Nachteile fast schon zu vernachlässigen. Eine geringe Auswahl im lokalen Einzelhandel beschert den umsorgten Eltern zwar ein höheren Aufwand bei der Recherche. Die schnelle Lieferung sowie das zur Verfügung stehende Widerrufsrecht der Onlinehändler gleichen den Aufwand wieder aus.

Auch die bereitgestellten Designs sind eingeschränkt und richten sich eher an die Vorlieben der Kinder. Da es sich aber natürlich um einen Schreibtisch für Kinder handelt, sollten wir Eltern uns bewusst sein, dass hier auch einmal das Kind entscheiden kann. Und in den meisten Situationen fällt die Entscheidung eben genau auf ein entsprechend gestaltendes Modell.

Auch die Preise sind etwas höher als ein vergleichbarer und gleich großer einfacher Schreibtisch. Hier fehlen dann aber auch die entsprechenden Vorteile und Eigenschaften, die einen Kinderschreibtisch ausmachen.

Ein Fazit

Natürlich können Sie Ihre Kinder an einem normalen Schreibtisch arbeiten lassen. Denken Sie aber daran, dass weder die Tischhöhe noch die gegebenen ergonomischen Bestandteile auf die geringere Körpergröße sowie auf die Anforderungen Ihres Kindes ausgelegt sind.

Hier müssen Sie und Ihr Kind Einbuße hinnehmen und in Betracht ziehen, das es zu negativen Einflüssen kommen kann, die sich in der Lernbereitschaft sowie in den schulischen Ergebnissen niederschlagen.